Video So lustig parodieren die Briten unsere Bundeskanzlerin Merkel

Video So lustig parodieren die Briten unsere Bundeskanzlerin Merkel

Die Frisur und das Make-Up sitzen perfekt: Dann kann ja jetzt Deutschland regiert werden. Die britische Comedian Tracey Ullman spielt in ihrer neusten Sketch-Show unter anderem die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel. Ob im Skype-Call mit Trump oder der Besuch bei David Cameron, Merkel hat (ganz typisch deutsch) immer alles unter Kontrolle – oder etwa doch nicht?

Die britische Komikerin Tracey Ullman ist wohl am besten bekannt durch ihre jahrelange Comedy-Show in den USA – bei der auch Die Simpsons ihr Debut feierten. In ihrer neusten Sendung Tracey Breaks the News beim britischen Sender BBC, parodiert sie zahlreiche Politiker und Promis. Theresa May, Sharon Osbourne und auch die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Ein bisschen bücherregalbraunes Rouge aufgelegt, möglichst nicht zu lebendig die Lippen geschminkt und schon kann regiert werden. Mit ihrer persönlichen Assistentin Birgit bespricht Merkel wichtige politische Ereignisse, wie den Brexit oder das Auftreten von Angie in der Öffentlichkeit. Dabei trifft Ullman die bekannte Mimik und Gestik von Merkel, die von Birgit nur liebevoll „Mein Chancelorette“ genannt wird, verblüffend gut.

99 Luftballons und Präsident Trump

Zugegeben: Um das ein oder andere Klischee kommen die Parodien nicht herum. Aber wer von euch wollte nicht immer schon mal sehen, wie Merkel 99 Luftballons singt?

Einen großen Schrecken jagt der Bundeskanzlerin hingegen der nahende Skype-Anruf von US-Präsident Trump ein. Lieber würde sie mit dem französischen Emmanuel Macron telefonieren. Aber da muss ein Staatsoberhaupt wohl durch. Und einen Plan B hat sie auch schon für den verwirrten Golf-Spieler aus den USA:

Veröffentlicht am: 21.11.2017 in Video

Related Videos

Mehr Videos aus dem Bereich Video