Video Martin Sonneborn: Werft die Iren raus!

Video Martin Sonneborn: Werft die Iren raus!

Schmeißt die Iren aus der EU. Mit dieser harschen Forderung meldet sich Martin Sonneborn im EU-Parlament zu Wort. Die Begründung: „Eine Regierung, die es ablehnt Steuerzahlungen der Firma Apple anzunehmen, könnte den Eindruck erwecken, es gehe um ein Europa der Konzerne und nicht der Bürger“. Klingt nicht sooo verkehrt. Mit seiner Rede spielt Sonneborn auf eine Entscheidung der EU-Kommission an. Ende August forderte sie, dass Apple 13 Milliarden Euro an den irischen Fiskus zahlt. Die irische Regierung hat dem Konzern jahrelang Steuervergünstigungen gewährt. So zahlte Apple auf seine Gewinne in Europa im Jahr 2014 nur 0,0005 Prozent Steuern.

Veröffentlicht am: 14.09.2016 in Video

Related Content

Mehr Videos aus dem Bereich Video