Video Virale Klimaschutz-Kampagne

Video Virale Klimaschutz-Kampagne

Das Umweltministerium provoziert mit einer neuen Klimaschutz-Werbekampagne.

Die kleinen Dinge im Leben können das Klima schützen – zum Beispiel mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren oder das Licht beim Sex ausmachen. Denn 5% weniger Stromverbrauch in deutschen Haushalten macht ein Kohlekraftwerk überflüssig und die Heizung runterzudrehen spart CO2 ein. Das ist die Kernaussage einer unkonventionellen Videokampagne, die das Bundesumweltministerium gestartet hat.

Das erklärte Klimaschutzziel der UN ist, die von Menschen verursachte Erderwärmung um zwei Grad nicht zu überschreiten. Dafür muss der Ausstoß von Treibhausgasen bis zum Jahr 2020 um 40% reduziert werden. Die nächste UN-Klimakonferenz findet Anfang Dezember in Peru statt.

 

Veröffentlicht am: 20.11.2014 in Video

Related Content

Mehr Videos aus dem Bereich Video