Video Idomeni: Flüchtlingscamp wird geräumt

Video Idomeni: Flüchtlingscamp wird geräumt

Jetzt machen die griechischen Behörden also ernst. Das improvisierte Flüchtlingslager an der griechisch-mazedonischen Grenze wird geräumt. Die etwa 8500 verbliebenen Flüchtlinge nahe dem Dorf Idomeni werden in Begleitung von Polizei und Sondereinsatzkräften mit Bussen in legale Auffanglager gebracht.

Ganze zehn Tage soll die Räumung dauern: Das Flüchtlingslager bei Idomeni wird aufgelöst. Nachdem Mazedonien die Grenze zu Griechenland schloss, ist das improvisierte Lager ist in den letzten Monaten für Tausende Flüchtlinge zum Ort des Hoffens, Wartens und letztlich der Verzweiflung geworden. Zahlreiche Menschen mussten in dem Lager unter miserablen Bedingungen leben.

Obwohl die Räumung nach übereinstimmenden Medienangaben friedlich verlief, müssen die griechische Polizei und die Behörden damit rechnen, dass einige Flüchtlinge Idomeni aus Angst nicht verlassen wollen und Widerstand leisten werden.

Veröffentlicht am: 24.05.2016 in Video

Related Videos

Mehr Videos aus dem Bereich Video