Diskussion Überkultur: Homöopathie - wahre Medizin oder Hokus-Pokus?

Diskussion Überkultur: Homöopathie - wahre Medizin oder Hokus-Pokus?

Kleine weiße Kügelchen gegen fast alles!? Was ist Homöopathie und wie bitte soll das funktionieren? Ist Homöopathie nur placebo oder sogar gefährlich für unseren Körper? In ihrem Videoblog „Überkultur“ diskutiert unsere dbate-Kolumnistin und junge Mutter Nilgün das nicht nur für sich selbst, sondern auch für die Behandlung ihres kleinen Kindes…

Als Asienwissenschaftlerin – und Expertin interkulturellen Kommunikation – befasst sich Nilgün Akıncı in ihrem Videoblog ‚ÜberKultur‘ mit Themen wie Feminismus, Rassismus und Gentrifizierung. Dabei kommen Phänomene der internationalen Popkultur und ihrer Auswüchse nicht zu kurz. Wenn sie nicht gerade ihre Gedanken verfilmt, fotografiert sie, spielt Computerspiele und lebt mit ihrer hybriden Nerd-Familie in Berlin.

Nilgün Akıncı in den sozialen Medien:
Facebook: https://www.facebook.com/artbynilgun/
Website: http://nilgunakinci.tumblr.com/
YouTube: YouTube Channel Nilgün Akıncı

Veröffentlicht am: 20.06.2016 in Diskussion

  • Johannes Güntert

    Hier findet ihr jede Menge fundierten Input über Homöopathie und wie sie funktioniert. Jenseits esoterisch-pseudowissenschaftlicher Behauptungen. Die Seite wird ehrenamtlich geführt. Schaut doch mal rein:

    http://www.netzwerk-homoeopathie.eu/

  • Bettina Frank

    Super, dass weiter nachgedacht wird. In Homöopathie ist nichts drin und nichts dran. In über 200 Jahren konnte kein Wirknachweis erstellt werden. Wenn Homöopathie „wirkt“, dann über den Placeboeffekt, die Zuwendung, wie Du schon richtig vermutet hattest. Weiter so!

  • Leimi

Related Videos

Mehr Videos aus dem Bereich Diskussion