Video Hellmuth Karasek rezensiert IKEA-Katalog

Video Hellmuth Karasek rezensiert IKEA-Katalog

Einer der wohl bedeutendsten Literaturkritiker und Autoren unserer Zeit ist von uns gegangen: Hellmuth Karasek ist am 29. September 2015 im Alter von 81 Jahren in Hamburg verstorben. Im FLASH-Video rezensiert Karasek auf amüsante Art und Weise einen IKEA-Katalog.

Nach Marcel Reich-Ranicki (1920-2013) ist nun mit Hellmuth Karasek (1934-2015) ein weiteres Mitglied des „Literarischen Quartetts“ verstorben. Karasek galt als einer der bedeutendsten deutschen Kultur- und Literaturkritiker. Außerdem war Karasek als Buchautor, Journalist für den „Spiegel“, die „Zeit“ und die „Welt“ und als Professor für Theaterwissenschaften tätig.

Weitere dbate-FLASH-Videos gibt´s hier.

Veröffentlicht am: 30.09.2015 in Video

Related Content

Mehr Videos aus dem Bereich Video

Um das Nutzungserlebnis auf dieser Website zu optimieren, werden Cookies eingesetzt. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos & Optionen in unseren Datenschutzerklärungen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen