Video Generation Smartphone

Video Generation Smartphone

Was wäre ein romantischer Heiratsantrag ohne, dass man den Moment per Handykamera festhält? Ein Selfie direkt danach muss auch sein, weiß der moderne Mensch. Ganz nach dem Motto: Was nicht bei Facebook ist, ist nicht passiert.

Besondere Momente werden viel zu häufig durch das Zücken des Smartphones verzerrt. Sei es auf Konzerten, im Urlaub oder eben wie hier beim Heiratsantrag. Der Kurzfilm von Amy McDonald verdeutlicht auf absurde und urkomische Art und Weise wie verrückt es ist, immer alles gleich digital festhalten zu wollen – anstatt den Moment einfach zu genießen.

„Wait, wait, wait. Ok go – or may be skip back a bit.“

Veröffentlicht am: 07.08.2015 in Video

Related Content

Mehr Videos aus dem Bereich Video

Um das Nutzungserlebnis auf dieser Website zu optimieren, werden Cookies eingesetzt. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos & Optionen in unseren Datenschutzerklärungen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen