Interview "Es ist eine gefährliche Zeit" – Schauspieler Kai Schumann

Interview "Es ist eine gefährliche Zeit" – Schauspieler Kai Schumann

Flüchtlingskrise, Brexit, Terror: die Geschwindigkeit der Ereignisse überholt, so der Eindruck, unsere Fähigkeit diese mit nötiger Besonnenheit zu verarbeiten. Gerät die Welt, wie wir sie kennen, aus den Fugen: oder verkennen wir die ’seligen Zeiten‘ in einer selbstkonstruierten Hysterie? Im Interview spricht der Schauspieler Kai Schumann über den Rechtspopulismus der AfD, ein kaltes Klima der Angst und warum der Begriff ‚Flüchtling‘ falsch ist.

„Ich bin enttäuscht vom trägen Verhalten meiner Kollegen und der Branche.“ Der Schauspieler Kai Schumann berichtet in einem sehr persönlichen Interview davon, dass aus großer Beliebtheit auch eine große Verantwortung erwächst und ermuntert seine Kollegen, den gesellschaftlichen Diskurs mitzugestalten. Schumann sieht in der zunehmenden Spaltung der Gesellschaft die Gefahr einer Verschärfung von Gewalt, Not und Elend – und das nicht nur vor den Toren der „Festung Europas“. Angeheizt durch „billigen Populismus“ der AfD, leben wir laut Schumann in einer „gefährlichen Zeit“, die ihn durchaus an die düsteren Vorzeichen der Weimarer Republik erinnert. Die „große Gereiztheit“, wie sie einst Thomas Mann im ‚Zauberberg‘ beschrieb, treibt auch Schumann um. Diese Stimmung finde man vor allem in den Sozialen Medien: auch „Hass-Kommentare auf Facebook sind Gewalt!“ Doch wie können wir Fremdenhass wirksam bekämpfen?

Im Interview mit Denise Jacobs spricht Kai Schumann über ein egoistisches Klima in Europa, die Gefahr von rechtem Populismus und erklärt, warum wir eine neue Kultur der Offenheit und Nächstenliebe brauchen. Seit 2013 spielt der Schauspieler in der Fernsehserie „Heldt“ (ZDF) den Kriminalkommissar Nikolas Heldt. Seinen Durchbruch hatte er als ‚Dr. Mehdi Khaan‘ in der Serie „Doctor’s Diary“ (RTL).

(Das Interview mit Kai Schumann haben wir am 25. Juni 2016 geführt.)

Veröffentlicht am: 26.07.2016 in Interview

Related Videos

Mehr Videos aus dem Bereich Interview