Interview "Es gibt so viele Shitstorms" Noch-BILD-Chefin Tanit Koch

Interview "Es gibt so viele Shitstorms" Noch-BILD-Chefin Tanit Koch

Die erste BILD-Chefredakteurin – zwei Jahre lang entschied Tanit Koch, welche Buchstaben fett gedruckt werden dürfen. Sie brachte einen anderen Ton in die Redaktion, aber nicht ins Blatt. Interview (2016) über Schnappatmigkeit und Empörungswellen.

Vor zwei Jahren hatte Tanit Koch als erste Frau überhaupt den Chef-Posten der „Bild“-Zeitung übernohmen. Sie folgte damit dem langjährigen Chefredakteur Kai Diekmann. Nun verlässt sie das Blatt Ende Februar. In einer Abschiedsmail nannte Koch fehlende Harmonie bei der Zusammenarbeit und meinte damit wohl ihren Nachfolger Julian Reichelt, Chefredakteur Digital der Bild. Damit endet für die Bild ein Experiment und ein Machtkampf zwischen Koch und Reichelt.

Das Interview mit Tanit Koch wurde für die NDR/RBB-Dokumentation „Nervöse Republik – ein Jahr Deutschland“ geführt.

Veröffentlicht am: 02.02.2018 in Interview

Mehr Videos aus dem Bereich Interview