Video Wozu ist ein Ehrenamt eigentlich gut?

Video Wozu ist ein Ehrenamt eigentlich gut?

Ehrenamtliches Engagement ist nicht nur für die Gesellschaft eine große Bereicherung. Auch die Personen, die ein Ehrenamt ausüben, profitieren selbst von diesem. Wieso, erklärt dieses anschauliche Video.

Am 5. Dezember ist Internationaler Tag des Ehrenamtes. Laut der Berliner Morgenpost helfen auf diese Weise rund 31 Millionen Menschen in Deutschland der Gesellschaft unentgeltlich. Diese finden in ganz unterschiedlichen Bereichen ihre Berechtigung. Ob als Nachhilfelehrer, im Seniorenheim oder einer Kleiderspende, Personen mit einem Ehrenamt sind eine gern gesehene Unterstützung. Dieses Video von der Konrad-Adenauer-Stiftung erklärt anhand eines anschaulichen Beispiels warum ehrenamtliches Engagement so wichtig für unsere Gesellschaft ist, wer davon profitiert, und was eine ehrenamtliche Person können muss. Denn nicht nur den hilfsbedürftigen, auch einem selbst hilft ein Ehrenamt ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Veröffentlicht am: 05.12.2017 in Video

Related Videos

Um das Nutzungserlebnis auf dieser Website zu optimieren, werden Cookies eingesetzt. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos & Optionen in unseren Datenschutzerklärungen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen