Video Bewegend: Aerosmith zollen Opfern von Manchester Tribut

Video Bewegend: Aerosmith zollen Opfern von Manchester Tribut

Bei einem Konzert in Moskau sprach der Frontmann von Aerosmith bewegende Worte zum Anschlag von Manchester. Sowohl an die Fans als auch den Rest der Welt. Eine musikalische Kampfansage, die berührt.

Während des Konzerts von Aerosmith am Dienstagabend im Olympia-Stadium der russischen Hauptstadt Moskau sprach der Sänger Steven Tyler den Fans Mut zu. Sie hätten den Terroristen eine Welt voll Liebe entgegenzusetzen. Die Ansprache hielt der ikonische Frontmann vor einem überlebensgroßen Union Jack mit der Aufschrift Manchester. Dort waren in der Nacht zum 23. Mai 2017 durch einen Terroranschlag 22 vor allem junge Menschen gestorben.

Tribut in Form eines Songs

Seine Kampfansage endet in Form eines ihrer erfolgreichsten Songs Dream On: „Wenn die Terroristen denken, sie könnten diese Welt in den Abgrund reißen, dann sage ich ihnen: Träumt weiter!“

Veröffentlicht am: 24.05.2017 in Video

Mehr Videos aus dem Bereich Video