Interview Alex Diehl mit "Nur ein Lied" beim ESC

Interview Alex Diehl mit "Nur ein Lied" beim ESC

Als die Terroranschläge von Paris die Welt erschütterten, löste Alex Diehl mit „Nur Ein Lied“ eine Internetwelle aus. Nun nimmt der Songwriter mit seinem Facebook-Hit „Nur ein Lied“ am ESC-Vorentscheid teil. Aber was sagt der Bayer selbst zum ESC?

Als die Terroranschläge von Paris die Welt erschütterten, löste Sänger Alex Diehl mit seinem Friedenssong „Nur ein Lied“ eine Internetwelle aus. Aber was sagt der Bayer selbst zu dem Spektakel rund um den ESC? Und was soll sich für ihn im neuen Jahr ändern? Im Skype-Talk erzählt er, warum sich der Eurovision Song Contest gerade jetzt auf seine alten Werte besinnen sollte.

In diesem Video stellen wir die zehn Kandidaten des deutschen ESC-Vorentscheids vor.

Veröffentlicht am: 23.12.2015 in Interview

Related Content

Mehr Videos aus dem Bereich Interview

Um das Nutzungserlebnis auf dieser Website zu optimieren, werden Cookies eingesetzt. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos & Optionen in unseren Datenschutzerklärungen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen