Artikel SPD-Chef Gabriel zeigt rechten Pöblern den Stinkefinger

Artikel SPD-Chef Gabriel zeigt rechten Pöblern den Stinkefinger

Da ist ihm wohl der Kragen geplatzt. Bei einem Besuch in Salzgitter haben rechte Pöbler SPD-Chef Sigmar Gabriel als „Volksverräter“ beschimpft. Außerdem warfen sie ihm vor, „sein Land zu zerstören“. Kurz darauf hebt Gabriel, der sich von den Störern zunächst nicht aus der Ruhe bringen ließ, den Mittelfinger und dreht sich anschließend weg. Politiker sind halt auch nur Menschen…

Der „Stinkefinger“-Vorfall ereignete sich schon am vergangenen Freitag bei einem Wahlkampfauftritt des SPD-Politikers. Das Video der Aktion wurde jetzt auf der Facebook-Seite „Antifa Kampfausbildung e.V.“ veröffentlicht.

Veröffentlicht am: 17.08.2016 in Artikel

Zufällige Auswahl

Weitere dbate Artikel